Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

CHIMES: Einfach Klingen - Ein Workshop mit zauberhaften Glockentönen

OKT
02

CHIMES: Einfach Klingen - Ein Workshop mit zauberhaften Glockentönen


Datum Samstag, 2. Oktober 2021, 10:00 - 17:00 Uhr
Standort Dreieinigkeitskirche, Lipschitzallee 7, 12351 Berlin
Mitwirkende
Matthias Eichhorn
Preis
frei - Anmeldung über bungenstocksiemon@mail.de
CHIMES: Einfach Klingen - Ein Workshop mit zauberhaften Glockentönen

Chimes oder Chimebells findet man hierzulande selten. Es handelt sich um eine besondere Form von Handglocken.

Gestimmte Metallröhren werden mittels eines fest montierten Klöppels zum Schwingen gebracht. Das Ergebnis: Ein lang klingender weicher Glockenton! Schon ein einzelner Ton bezaubert, man kann damit ganze Musikstücke spielen: Jede/r hat ein bis zwei Chimes in den Händen und übernimmt die entsprechenden Töne, die im Lied oder Musikstück vorkommen.

In dem Workshop in der Dreieinigkeitskirche ist Matthias Eichhorn zu Gast. Er leitet einen Handglockenchor in Gotha, kennt das Instrument seit Kindertagen. Genaue Kenntnisse hat er auch bei Besuchen einer Herstellerfirma in Amerika gewonnen. Er wird uns zeigen, wie alles funktioniert. Hier können Sie Teil eines Orchesters werden, ohne langwierig ein Instrument erlernt zu haben!  

10.00–11.45 h Begrüßung, Geschichte und Spielweise von Handglocken und Chimes/
12.00-13.00 h gemeinsame Übungen zu Spielweise und Spieltechnik/
13.00-14.30 h Mittagspause mit Imbiss/
14.30-16.30 h Einstudierung eines gemeinsamen Stückes (Dieses soll am Sonntag, 3.10. um 11.00 h im Gottesdienst erklingen)/
16.30–17.00 h Austausch und Auswertung

Anmeldung: bungenstocksiemon@mail.de oder Tel. 0178/9399130