Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche

JUN
14

Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche


Sonntag, 14. Juni 2020, 11:00 Uhr
Dreieinigkeitskirche, Lipschitzallee 7, 12351 Berlin
© O. Fischer

Ein Herz und eine Seele 

Wann waren oder sind Sie mit jemandem ein Herz und eine Seele?
Gelingt das auch zu mehreren?

Die biblische Beschreibung der ersten christlichen Gemeinschaft erinnert uns an unsere Sehnsucht nach einer gerechten Welt und lässt uns in sie eintauchen.

Auch die Band nimmt uns mit - dem Licht entgegen. Freuen Sie sich insbesondere auf das letzte Lied - mehr wird nicht verraten. 


Der Predigttext steht in der Apostelgeschichte 4,32-37

"Die Menge der Gläubigen aber war ein Herz und eine Seele; auch nicht einer sagte von seinen Gütern, dass sie sein wären, sondern es war ihnen alles gemeinsam. Und mit großer Kraft bezeugten die Apostel die Auferstehung des Herrn Jesus, und die große Gnade war bei ihnen allen. 

Es war auch keiner unter ihnen, der Mangel hatte; denn wer von ihnen Äcker oder Häuser besaß, verkaufte sie und brachte das Geld für das Verkaufte und legte es den Aposteln zu Füßen; und man gab einen jeden, was er nötig hatte. 

Josef aber, der von den Aposteln Barnabas genannt wurde — das heißt übersetzt: Sohn des Trostes —, ein Levit, aus Zypern gebürtig, der hatte einen Acker und verkaufte ihn und brachte das Geld und legte den Aposteln zu Füßen."


Wie üblich in diesen Tagen tragen Sie bitte Ihren Mund-Nasen-Schutz und bringen Sie einen Zettel mit Namen, Adresse und Telefonnummer mit.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Pfarrerin Karin Singha-Gnauck und Band